Schlagwort-Archive: Dialog

#46

„Diese Socken sind nicht zu retten, du musst das einsehen. Dieses Paar hat Löcher an beiden großen Zehen. Das hier ist vom Waschen so dünn geworden, dass ich deine Fersen sehen kann, wenn du sie anhast. Und beim linken Strumpf des dritten Paars ist das Bündchen so ausgeleiert, dass du ihn wie eine Wollwurst um den Knöchel trägst. Herz, du hast diese Socken, seitdem du aus der Bundeswehr ausgeschieden bist. Das ist 14 Jahre her!“

„Es sind gute Socken. Meine Lieblingssocken.“

„Es waren Socken. Es sind Lumpen. Ich habe recherchiert: Du kannst Bundeswehr-Ausrüstung im zivilen Internet bestellen, auch Socken. Auch die legendären T-Shirts. Auch diese unkaputtbaren Stiefel.“

„Spinnst du? Ich soll Bundeswehr-Ausrüstung kaufen? Hast du einen Uniform-Fetisch? Bist du für Kampfeinsätze?“

„Sind das hier deine Lieblingssocken?“

„Ja! Gib her!“

„Ich habe dir neue bestellt. Sechs Paar. Plus fünf T-Shirts. Kannst ja Friedenstauben drauf sticken.“

„Oh. Ähm. Menno. Danke.“