#51

Wie manche ohne ein gutes Buch nicht einschlafen können, kann ich ohne den Deutschlandfunk nicht wach werden. Nur kurz vor acht muss ihn ausschalten, da…

#50

Ich höre Royksopp und denke zuerst, die alte Frau mit den vom feuchten Novemberwind zerzausten weißen Haaren, die sich mir in den Weg stellt ist Teil …

#49

Als wir in die U-Bahn steigen, drängt sich eine energische kleine Frau zwischen uns. Du setzt dich ans Ende des Wagens, wo die Hündin gut…

#48

Hier stimmt was nicht, denke ich, und dann fällt mir auf, was: Meine Hündin geht Fuß, schon sei Minuten, obwohl sie nicht müsste. Ich sehe…

#47

Congratulations, you now have access to unlimited cloud sotrage!, schrieben sie mir und ich machte mich an die Arbeit. Ich sehe meine Archive durch und entdecke…

#46

„Diese Socken sind nicht zu retten, du musst das einsehen. Dieses Paar hat Löcher an beiden großen Zehen. Das hier ist vom Waschen so dünn geworden, dass…

#45

Wir verbrachten sechs Stunden mit der Lösung eines Computerproblems, aber das Problem gewann. Wir sind raus, aber unsere Jacken hielten dem Regen nicht Stand. Wir wollten…